Der Kanton Zug kennt ab sofort das Hygienezertifikat welches nach jeder Lebensmittelkontrolle ausgetellt wird.
Der Unternehmer kann dieses freiwillig in seinem Laden veröffentlichen, muss es jedoch auf Verlangen vorweisen.
Ein wesentlicher Punkt bei der Inspektion stellt die Temperaturkontrolle der Herstellungs-, Verkaufs-, und
Lagerräume dar.
temPControl® unterstützt durch die automatische Erfassung der Temperaturwerte. Diese werden vollautomatisch
erfasst, abgespeichert und sind somit jederzeit abrufbar zum Beispiel durch die sogenannten HACCP-Berichte.